Bären bereits im Wochenende? DAX hält zunächst die 11.400


(JK-Trading.com) – Nach einem Versuch der Bären den DAX nachhaltig unter die 11.400 zu drücken, kam es in den Nachmittag zu einer kleinen Erholung.


Grundsätzlich hat sich das technische Bild im DAX am Mittwoch nicht geändert, die technischen Vorgaben bleiben am Donnerstag identisch zu gestern.


Demnach liegt der Fokus auf der Oberseite weiter auf der Region um 11.470/500 Punkte, ein Überwinden machte in den Wochenschluss einen Lauf zurück in Richtung der 11.600/630er Region wahrscheinlich.


Unterhalb von 11.600/630 Punkten bleibt der Modus auf Stundenbasis im DAX allerdings Short, ein nochmaliges Abkippen und Fall unter die gestrigen Tiefs um 11.350/370 Punkte aktiviert zunächst den Bereich um 11.250 Punkte.