DAX Aktuell: neue Allzeithochs über 15.300 nur eine Frage der Zeit


(JK-Trading.com) – Der DAX nahm zum Wochenstart zunächst die 15.500er Region ins Visier und rückte das Allzeithoch in greifbare Nähe.


Allerdings blieb ein direkter „Follow Through“ aus – was zu erwarten war. Der DAX hat ausgehend von seinen am Donnerstagmorgen markierten Tiefs um 14.800 Punkte ohne Rücksetzer mehr als 4% zugelegt, eine Verschnaufpause vor einem Push auf neue Allzeithochs scheint über 15.550 Punkte scheint gesund.


Neues JK Trading Video-Tutorial ➡️ Trading lernen: wie Schuhe von CROCS die Aktie zurück über $100 springen lassen


Wie im Morning Meeting (unten) geschildert sehe ich den Modus oberhalb von 15.300 Punkten als kurzfristig klar bullish, ein Tagesschluss unter der 15.300er Marke nimmt den DAX-Bullen ein wenig den Wind aus den Segeln und öffnete Potenzial für einen Test der 15.100er Region.


Sollten sich im Bereich zwischen 15.300/350 Punkten Käufer finden, ist denkbar, dass der DAX bereits in den kommenden Tagen zu einer Attacke auf die 15.550er Region ansetzt, ein Bruch höher ebnete den Weg in Richtung der 15.700er Region, jenem Bereich, den ich im Morning Meeting ausgehend vom erhöhten Open Interest geschriebener Calls, welche am Freitag verfallen, ausgemacht hatte: