7 Ideen für die richtige Trade-Life-Balance


Trading ist von Natur aus sehr vereinnahmend.


Nicht selten wird es vorkommen, dass du an nichts anderes denken wirst, können als dein Trading.


Dabei ist es egal, ob der letzte Trade ein Gewinn-Trade oder ein Verlust war. Du willst oft gleich zurück in die Trading-Arena, kannst die nächste Markteröffnung kaum erwarten.


Aber das ist in Bezug auf deine Entwicklung als Trader und dein Trading generell nicht unbedingt optimal.


Das unten stehende Video gibt dir Details zu den aufgelisteten 7 Ideen, wie du das richtige Gleichgewicht zwischen deinem Trading und deinem Leben finden kannst!


  1. ​​Akzeptiere, dass dich eine solide Trade-Life-Balance, ein Leben neben deinem Trading, natürlich zu einem besseren Trader macht

  2. Dein Trading sollte sich in dein Leben und deinen Lifestyle einfügen - nicht umgekehrt

  3. Kenne dich und verstehe, was dir gut tut, um optimal zu performen (Workout, Laufen, Sport generell)

  4. Was ist etwas, was dein Leben dramatisch verbessert und dir dabei hilft, deine Trading-Ziele zu erreichen (Meditation, Mindfulness-Training, saubere Ernährung/ausreichend Wasser trinken, Workout)?

  5. Beantworte die Frage: "Wofür mache ich das?" (Es kommt hier nicht auf die Größe deiner Ziele an, es geht viel mehr darum, dein Trading und dein Leben zu verbinden, was dir natürlich hilft "on track" zu bleiben)

  6. Ganzheitliche, realistische, dich in deinem Wachstumsprozess als Trader und Mensch unterstützende Ziele

  7. Geld ist nicht alles.


✅ „Ein Tag im Leben eines Traders“ als PDF zum kostenlosen Downloadhttps://www.jk-trading.com/routine-lp



Schon meinen JK TradingYouTube Kanal abonniert?


Kanal abonnieren ►https://www.youtube.com/c/jensklatttrading