Welche Charaktereigenschaften vereint der perfekte Trader in sich?

In meinem Buch „Trader“ habe ich meinen persönlichen, „perfekten Trader“ wie folgt charakterisiert:

 

  • geduldig

  • diszipliniert

  • sehr fleißig

  • besonnen und handelt sein eigenes, im Einklang mit seiner Persönlichkeit stehendes, System

  • dem Markt gegenüber demütig

  • eigenverantwortlich und akzeptiert uneingeschränkt seine Verluste und

      fühlt sich zum Trading berufen


Lasse diese Charaktereigenschaften ein wenig auf dich wirken – was denkst du?

 

Wird ein Trader, der diese Charaktereigenschaften in sich vereint, langfristig erfolgreich im Trading sein?

 

Nun, die Wahrscheinlichkeit wird zumindest sehr hoch sein, oder?


ABER: ist das alleinstehend wirklich ausreichend, konsistent Geld aus dem Markt zu ziehen und ausgehend hiervon seinen Lebensunterhalt bestreiten zu können?

 

Ich behaupte: „Nein!“

Zwar steht für ihn außer Frage, dass du ausgehend vom Meistern dieser Charaktereigenschaften im Spiel bleiben und den ein oder anderen Euro aus dem Markt ziehen wirst – daran besteht kein Zweifel.


Aber das wird nicht reichen, um deinen Lebensstandard und den deiner Familie zu finanzieren.


Der Grund?

 

Du bist als Trader nur so gut wie der Markt, den du handelst!

alec-favale-9lI7KVWXVX0-unsplash.jpg

US-Aktien-Daytrading
Lerne US-Aktien zu traden wie ein Profi-Trader

Wie ist der Workshop strukturiert?

FUNDAMENTAL-

ANALYSE

 TECHNISCHE ANALYSE

RISIKO- & MONEY MANAGEMENT

TRADING PSYCHOLOGIE

ERSTELLEN EINER HANDELS-STRATEGIE

Der Workshop ist 100% Praxis-bezogen. sprich: ich handle während des Workshops jeden Tag die US-amerikanischen Aktienmärkte.

 

Alle Module des Workshops werde ich dir Praxis-bezogen näher bringen und dir meinem persönlichen Game Plan für den Handelstag an die Hand geben.

 

Ich werde mit nichts zurückhalten und dir meine Gedanken und meine geplanten Trades ungefiltert darlegen, sodass du anhand realer Trades und Beispiel für dein Trading den optimalen Lerneffekt für dein Trading erhältst!

Wie finde ich die richtige, heiße Aktie für mein Daytrading?

 

Die Fragen,

 

  • wann eine Aktie heiß ist,

  • wie du sie jeden Handelstag findest und vor allem

  • wie du diese heiße Aktien profitabel handeln kannst

 

werden im Workshop „US-Aktien-Daytrading - Lerne US-Aktien zu traden wie ein Profi-Trader​“ beantwortet!

MEIN VIERSTUFIGER TRADING-PROZESS
kelly-sikkema-v9FQR4tbIq8-unsplash.jpg
javier-esteban-8zcp9L0zNhg-unsplash.jpg
kaleidico-3V8xo5Gbusk-unsplash.jpg

Plane den Trade

Trade den Plan

Nachbereitung & Verbesserung

brett-jordan-Fp4ERdkR5jU-unsplash.jpg

Wiederholung

WAS SAGEN DIE STUDENTEN VON JENS KLATT?

Frank, 45 Jahre aus Hamburg

Die Bootcamp-Inhalte waren sehr gut aufbereitet, du hast die Themen sehr verständlich vermittelt und der Bezug zur aktuellen Lage und zu laufenden Trades hat regelmäßig veranschaulicht, wie wichtig die einzelnen Themen für das eigene Trading sind.

Das Bootcamp hat mich auf jeden Fall ein großes Stück vorangebracht, vielen Dank für die super Arbeit.

Richard, 59 Jahre aus Wiesbaden

Sehr geehrter Herr Klatt, ich möchte mich für die großartigen Einblicke bedanken. [...]

 

Zeitgleich zum Kurs bin ich durch die Hochs und Tiefs gegangen. Es war sehr anschaulich.

Pascal, 40 Jahre aus Zürich/Schweiz

Dein auf mich abgestimmtes Coaching gab mir den Mut, meinen bisherigen beruflichen Weg zu korrigieren  und somit mein gesamtes Leben auf den Kopf zu stellen, neu zu ordnen.

Erst durch dein Coaching habe ich  gelernt was einen "guten Trader" ausmacht und welche Skills es tatsächlich bedarf erfolgreich zu traden.

Mit deinem exzellenten fachlichen Know-how und deiner sehr emphatischen Art hast du mir ermöglicht die Tradingwelt kennenzulernen und zu verstehen.

Ich habe daraufhin meine ganz eigene berufliche Karriere gemacht, eine von mir selbst definierte. 

Sie lebt von der Balance mit meinem wirklichen, meinem privaten Leben.

Diese Balance gibt mir heute den Raum für Kreativität und Spaß im beruflichen wie im privaten Bereich.

 

DANKE, Coach!

Martin, 61 Jahre aus Frankfurt/Main

Ich handele seit 2004 an der Börse und seit 2011 nur noch mit CFD und Forex Produkten.
Heute nach gut sechs Jahren kann ich sagen, dass ich ohne Jens Klatt bei weitem nicht die Konstanz im Traden erreicht hätte, die ich jetzt habe.

Als ich anfing als Day-Trader zu agieren, wusste ich nichts von Range- und Trend-Trading oder Risk- und Money-Management. Und schon gar nichts über die Wichtigkeit des Erwartungswertes, von Scale Outs oder Scale Ins, warum das Führen eines Trading-Tagebuchs so wichtig ist, wo vernünftige Einstiege liegen, welche Märkte profitabel sind, welche weniger, usw. Durch ihn habe ich gelernt, dass man den Stopp nicht zu seinen Ungunsten verschiebt, sondern Verluste akzeptiert.  Wie ich Gewinne laufen lassen kann und wie ich allein durch Scale Outs meine Jahres- Performance um rund 25 % steigern kann.

 

Die Art und Weise wie Herr Klatt die wesentlichen Punkte des Tradens auf den Punkt bringt und gebetsmühlenartig immer wieder mit neuen Sichtweisen füllt, ist in meinen Augen einzigartig.
Ich kann nur jedem empfehlen, der sich in das Haifischbecken Daytrading begibt, erst mal als Student zu Herrn Klatt zu gehen, bevor er sein Geld am Markt verbrennt!

Helmut, 49 Jahre aus Wien/Österreich

Ich beschäftige mich seit Jahren mit Trading. Und das heißt, ich habe nebenberuflich Jahre gebraucht, um mir das Grundwissen, die nötige Übung und die persönlichen Fähigkeiten anzueignen, um überhaupt erstmal im Handel profitabel zu werden.
Jens hat mich dabei unterstützt und geführt.

Er hat mich an seinem umfassenden Wissen teilhaben lassen und

mich mit seiner Genauigkeit und Beharrlichkeit zum Erfolg trainiert.


Die Ausbildung bei Jens beinhaltet kompakt und konkret nicht nur das, was man sich vielleicht auch mühsam aus unzähligen Büchern zusammensuchen kann, sondern ist in Kombination mit täglicher Marktverfolgung und Anleitung ein konkreter Wegweiser zu professionellem Trading! Man lernt als Student bei Jens also auch, die Zusammenhänge des Marktes zu beachten, die Informationen zu verstehen und erfolgreich für das eigene Trading zu nutzen.

Man bekommt bei Jens also die ganze Erfahrung eines professionellen Traders vermittelt, die garantiert in keinem Buch und keiner Homepage zu finden ist.

Jens bietet seinen Studenten nicht nur täglich sein unglaubliches Wissen an, sondern auch ein immer weiterführendes Forum. Eine kleine, exquisite Tradingfamilie, wenn man so will, in der man sich austauschen und auch gemeinsam Trades aufsetzen kann.
Für mich ist die Ausbildung bei Jens eine einzigartige, niemals endende Gelegenheit und ich kann sie wirklich nur jedem ans Herz legen!

Sie hat sich übrigens in meinem Fall auch nach kurzer Zeit gerechnet und mich ergo gar nichts gekostet.

Hat der Markt für mich bezahlt... :-)

Danke Dir für alles, Jens!

austin-distel-jpHw8ndwJ_Q-unsplash.jpg

Discord Trading-Community

Zudem wirst du ein Trading-Tagebuch schreiben und Fragen beantworten wie

 

  • Was habe ich heute warum gehandelt?

  • Wie habe ich mich gefühlt?

  • Was habe ich gut gemacht, was kann ich morgen besser machen?

  • Wie plane ich konkret morgen xyz besser zu machen?

 

Um einen konkreten Eindruck zu erhalten, wie eine solche Nachbetrachtung aussieht, schaue in meinen YouTube-Kanal, wo ich einmal pro Woche einen solchen Trade vorstelle, z.B. diesen hier: 

Beim Trading des Plans und der wichtigen Nachbetrachtung bist du nicht allein – ich habe auf Discord eine Workshop-Trading-Community gegründet (klicke hierzu auf den roten Banner "Wir sind ein Team!")

 

Dort kannst du dich jederzeit austauschen, deine Gedanken teilen und Fragen stellen – an Mit-Studenten und natürlich an mich.

 

Besonders die Nachbetrachtung deines Tradings wird auf deinem Weg zum professionellen Trader eine wesentliche Rolle spielen!

 

So erhält jeder Teilnehmer ein auszufüllendes Template, innerhalb dessen du deinen Trade darlegen wirst, z.B.:

 

  • Welche Gedanken liegen deinem Trade zugrunde?

  • Wie fügt sich der Trade in deinen aus der Vorbereitung erstellten Game Plan ein?

  • Wie hast du den Trade gehandelt, wie gemanagt?

  • etc.

Wann findet der Workshop statt &
wie erhalte ich Zugang?

Der Workshop findet zu jeder US-Quartalsberichtsaison statt, also 4mal im Jahr, 2-wöchentlich im Januar, April, Juli und Oktober des jeweiligen Jahres.

 

Bei der Teilnahmegebühr von 999,- Euro (inkl. MwSt.) handelt es sich um einen Jahresbeitrag bzw. eine Abo-Gebühr, sprich: du zahlst jährlich 999,- Euro und erhältst dann für die kommenden vier Quartalsberichtsaissons 

 

  • einen 2-Wochen-Zugang zu den Praxis-bezogenen Webinaren des Workshops, wo ich mit dir die heißen Aktien des Handelstages identifiziere und dann konkrete Trading-Setups für den Handelstag formuliere

  • einen lebenslangen Zugang zu meinem täglichen Game Plan

  • einen 2-Wochen-Zugang zu einer intensiven Nachbereitung deines täglichen Tradings

  • Zugang zur monatlichen, exklusiven Nachbereitungssitzung an einem Samstag, wo wir neben längerfristigen Trading-Ideen zudem dein akkurat dokumentiertes Trading während des Workshops und im Anschluss an diesen analysieren, Verbesserungsmöglichkeiten identifizieren und konkrete Pläne formulieren, diese Verbesserungen in deinem Trading zu implementieren

Bist du bereit den Schritt zum profitablen Trading zu machen und zu lernen, zu denken und zu handeln wie ein Profi?

 

Erwirb das Programm "US-Aktien-Daytrading" jetzt:

999.00 Euro p.a.