top of page

DAX Aktuell: bullsiher Breakout über 14.500 im DAX zu Thanksgiving


(JK-Trading.com) – Eigentlich war am Donnerstag mit Thanksgiving in den USA wenig Action, auch im DAX, zu erwarten.


Umso überraschender, dass der deutsche Leitindex zur Mittagszeit fast 1% im Plus notiert und es sogar zu einem Breakout über die 14.500er Marke kam, der den deutschen Leitindex nun leicht unter 14.600 Punkten handeln lässt.



Die Nachhaltigkeit der Bewegung ist ausgehend vom dünnen Handel in Frage zu stellen und selbst wenn es nun zu einem Wochenschluss über 14.500 Punkten, eventuell, infolge einer sich nun ergebenden, bullishen Aufwärts-Drift auch über 14.600 Punkten kommt, ist in der kommenden Handelswoche ein kurzer, bearisher Flush in Richtung der 14.300er Region, eventuell auch etwas tiefer bis 14.100 Punkten eine ernstzunehmende Option.


Nichtsdestotrotz, und wie auch bereits in der gestrigen DAX-Analyse geschrieben: über 14.600 Punkten, dem Bereich um die Juni-Hochs sind weitere Aufschläge bis in Gefilde um 15.000 Punkte in den Jahresschluss und somit eine kleine Jahresendrallye eine absolut realistische Option.



Rein technisch bleibt es dabei, dass eine kurzfristige Eintrübung erst unterhalb der Vorwochentiefs um 14.130/150 Punkte auszumachen ist, die, sollte es zu einer solchen kommen, mit der Aufwärtstrendlinie auf Stundenbasis zusammenfallen dürfte und als wichtige Unterstützung interpretiert werden:



Comentários


bottom of page