DAX Aktuell: US Inflation über 4% - noch hält die 15.000


(JK-Trading.com) – Der DAX setzte am Mittwoch zu einer erneuten Attacke auf die 15.000er Marke an, konnte diese aber zunächst verteidigen.


Wie im Morning Meeting (unten) thematisiert, verläuft meine „Inflection“ aktuell im Bereich um 15.100 Punkte, sprich: solange wir oberhalb der 15.100er Marke handeln ist ein erneuter Lauf in Gefilde bis 15.300 Punkte einzukalkulieren.


Neues JK Trading Video-Tutorial ➡️ Trading lernen: Jack Ma ist wieder da, doch wie traden wir Alibaba? Mit 2-Day VWAP!


Abzuwarten bleibt allerdings, wie die US-Märkte die um 14:30 Uhr veröffentlichten US-Inflationszahlen verarbeiten: diese wurden mit 4.2% (YoY) veröffentlicht, also deutlich oberhalb der Erwartung von 3.6%.


Sollte es infolgedessen zu bullishen Spikes in 10-jährigen US-Zinsen kommen und US-Tech-Titel ähnlich wie zum Wochenbeginn unter Verkaufsdruck geraten, könnte im DAX mit einem Fall unter die 15.100er Marke ein erneuter Push in Richtung und eventuell gar unter die 15.000er Marke anstehen, der in den Wochenschluss die 14.800er Region in den Mittelpunkt des Geschehens rücken könnte: