top of page

DAX Aktuell: DAX stark ins Jahr 2023, Wallstreet legt am Dienstag los


(JK-Trading.com) – Der DAX startete stark in das neue Börsenjahr 2023, notierte zur Mittagszeit mehr als 1% im Plus.


Wirklich neue Erkenntnisse in Bezug auf die Nachhaltigkeit haben wir allerdings noch nicht gewinnen können, denn besonders in den richtungsweisenden US-Aktienmärkte beginnt das neue Börsenjahr erst am Dienstag.



Nichtsdestotrotz: wie im Morning Meeting (unten) thematisiert, hält der DAX weiterhin die Aufwärtstrendlinie seit Beginn des vierten Quartals und mit einem Bruch über 14.150/200 Punkte, getragen durch ebenfalls bullishe Vorgaben seitens der Wallstreet ab morgen, wäre ein erneuter Test der 14.600er Region eine ernstzunehmende Option.


Auf der Unterseite bleibt es hingegen dabei, dass ein Bruch der Trendlinie und Fall unter die 13.800er Marke bearish zu werten wäre und als erstes Kursziel der Bären die Region um 13.400 bis 13.500 Punkten aktivieren würde.



Grundsätzlich dürfte vieles von den Vorgaben im S&P500 abhängen und hier von der Beantwortung der Frage, ob eine Eroberung der 3.900er Marke gelingt – oder eben nicht. Meine persönliche Tendenz geht in Richtung „gelingt“ und somit auch einem Bruch über 14.200 Punkten im DAX, aber: schaun‚ mer mal…😉



bottom of page