12.000er Marke wackelt: neutraler DAX bestätigt bearishen Touch


(JK-Trading.com) – Der DAX hat am Dienstag zu einer ernsthaften Attacke auf die 12.000er Marke angesetzt.


Wie bereits in der Betrachtung für den gestrigen Tag geschrieben, bleibt der Modus auf Stundenbasis neutral, meines Erachtens oberhalb von 11.800/830 Punkten, aber das bearishe Gefühl hat sich dann doch bestätigt und weitere Abschläge am Mittwoch scheinen sehr realistisch.


Oberhalb der wichtigen 11.800/830er Region liegt der Fokus zunächst auf dem Vorwochentief um 11.900/920 Punkte, ein Bruch aktivierte allerdings folgerichtig den 11.800er Bereich.


Auf der Oberseite bleibt es dabei, dass er eine Rückeroberung der 12.200/220er Region das Bild aufhellt, weitere Aufschläge mit Ziel um 12.350 Punkte möglich machen würde.