Bären auf dem Vormarsch: DAX zurück unter 12.000er Marke


(JK-Trading.com) – Nachdem der DAX durch die Ankündigung neuer Importzölle auf chinesische Güter ab September die 12.000er Marke ins Visier nahm…


… fiel das psychologische wichtige Level meines Erachtens erwartungsgemäß in den Wochenschluss.


Der Modus ist im deutschen Leitindex infolgedessen klar bearish, unterhalb der 11.870/900er Region liegt das nächste anzuvisierende Kursziel im Bereich um 11.650/700 Punkte, jener Region in welcher derzeit auch die 200-Tagelinie verläuft.


Eine Aufhellung des charttechnischen Bildes ist auf Stundenbasis erst oberhalb der Donnerstag-Hochs um 12.270 Punkte zu sehen.


Unterhalb dieses Bereichs bleibt auch die bullishe Divergenz im RSI(14) erwähnenswert, aber lediglich eine Indikation für ein sich eventuell zunächst abschwächendes Abwärts-Moentum: