DAX Aktuell: 13.800 weiter unüberwindbar, ruhiger Wochenstart erwartet


(JK-Trading.com) – Der DAX konnte in den Wochenschluss zwar noch einmal knapp neue Allzeithochs markieren, aber ein Bruch der 13.800 blieb aus.


Wie bereits in den Betrachtungen der vergangenen Tage thematisiert, durfte die 13.800er Marke nicht nur als signifikanter Widerstand erwartet werden, sondern sollte vermutlich auch in den kommenden Tagen nur schwer überwindbar sein.


Hauptgrund hierfür ist weiterhin das erhöhte Open Interest geschriebener Calls mit Ausblick auf den kleinen Verfall an der EUREX am kommenden Freitag.


Da am Montag in den USA nun Feiertag ist und der dortige Handel am Future-Markt verkürzt, ist zum Wochenstart ebenfalls kaum mit einer ernsthaften Attacke zu rechnen.


Alles in allem sollte der Handel unspektakulär sein, oberhalb von 13.580/600 Punkte ist der Modus auf Stundenbasis grundsätzlich weiter bullish, wobei nur ein Bruch der 13.800er Marke weiteres Aufwärts-Momentum, dann mit Ziel um 14.000 Punkte, initiieren würde.