DAX Aktuell: Bären übernehmen das Ruder, DAX30 fällt unter 13.000 Punkte


(JK-Trading.com) – Der DAX hat auch am Dienstag ein Ringen zwischen Bullen und Bären um die 13.000er Marke gesehen – mit günstigem Ausgang für die Bären.

Nach einer kurzen Squeeze zurück in Richtung und über die 13.100er, vermutlich schlicht auf den Weg gebracht durch eine kurzfristige Orderbuch-Imbalance und resultierenden Squeeze, kam es zu einem Rücksetzer in Richtung und Fall unter die 13.000er Marke.

Neues JK Trading Video-Tutorial: Die 90 – 90 – 90 Regel im Trading

Durch die Attacke und Fall unter die 12.900er Marke ist der Weg bis mindestens 12.750/800 Punkte geebnet, darunter bis 12.600 Punkte.

Sollte es zuvor zu einer kurzfristigen Korrekturbewegung kommen findet sich ein potentieller Widerstandsbereich und Short-Trigger auf Stundenbasis in der Region um 12.950 Punkte: