DAX Aktuell: Bullen auf dem Vormarsch, neue Allzeithochs nur eine Frage der Zeit


(JK-Trading.com) – Der DAX konnte seine soliden Vorgaben zum Wochenbeginn am Dienstag verteidigen – die Zeichen stehen auf Allzeithoch.


Während ich in meiner gestrigen DAX-Analyse zwar noch verhalten optimistisch war und dass das initiale Scheitern an der Rückeroberung der 14.000er Marke nun die Hoffnung auf die US-amerikanischen Bullen übertrug, stellt sich das Bild am Dienstag zur US-Eröffnung deutlicher dar.


Deine Stimme zählt: „Black Bull Award 2021, Kategorie: Trader“


Die schnelle Eroberung der 14.000er Marke zur europäischen Markteröffnung, Stabilisierung oberhalb dieses Levels und die Markierung neuer Wochenhochs senden ein klar bullishes Signal, welches eine zeitnahe Attacke aufs DAX’sche Allzeithoch nur zu einer Frage der Zeit werden lassen.


Ein dynamischer Bruch über die 14.200er Marke aktivierte dann in den kommenden Tagen die Region um 14.500 Punkte als nächstes Kursziel, Zwischenziele im „100er Schritten“ bei 14.300 und 14.400 Punkten.


Grundsätzlich bullish sehe ich das Bild im DAX auf Stundenbasis solange wir über 13.900 Punkten handeln, ein Rutsch unter dieses Level aktivierte den Bereich um 13.700 Punkte, etwas tiefer ums Vorwochentief um 13.640 Punkte: