DAX Aktuell: Bullen mit leichtem Vorteil in den Wochenschluss


(JK-Trading.com) – Im DAX dürfte die Chance auf einen günstigen Wochenschluss am Donnerstag deutlich gestiegen sein.

Zwar darf der Modus zwischen den Wochenhochs um 12.850 Punkte und oberhalb der Region um 12.470/500 Punkte alles in allem als „choppy“ bezeichnet werden.

Aber der Umstand, dass sich der deutsche Leitindex deutlich oberhalb der kurzfristig technisch relevanten Region um 12.470/500 Punkte stabilisieren konnte, nahm im Laufe des donnerstäglichen Handels sogar die 12.700er Region ins Visier nahm, verleiht dem Bild nun, im Gegensatz zur gestrigen Einschätzung, einen grundsätzlich bullishen Anstrich.

Der Fokus liegt auf der Oberseite im Bereich um 12.750 Punkte, etwas höher um das Wochenhoch um 12.850 Punkte, wobei ein Bruch unmittelbar den Weg in Richtung der Juni-Hochs um 12.900 Punkte ebnet.

Auf der Unterseite bleibt es dabei, dass ein Rutsch unter die 12.470/500er Region zunächst weitere Abschläge bis in den Bereich um 12.370/400 Punkten freisetzen dürfte.