DAX Aktuell: Bullen weisen Bären in die Schranken, DAX30 zurück über 13.000 Punkte


(JK-Trading.com) – Der DAX hat am Donnerstag die 13.000er Marke zurückerobert, macht sich scheinbar auf den Weg eines sehr positiven Wochenschlusses.

Ich persönlich bin von der starken Vorstellung des deutschen Leitindex sehr überrascht, hätte nach dem Tweet und der Anweisung US-Präsident Donald Trumps an seine Republikaner am Dienstagabend, bis nach der Präsidentschaftswahl nicht weiter mit den Demokraten über ein US-Konjunkturpaket zu verhandeln, eher weitere Abschläge erwartet.

Neues JK Trading Video-Tutorial: Trading verstehen: das Orderbuch

Aber wie bereits in der DAX-Betrachtung gestern aufgegriffen, war der initiale Rücksetzer technisch betrachtet „kein Beinbruch“, konnte die 12.770/800er Region doch verteidigt werden.

Ausgehend hiervon steht einem Wochenschluss deutlich oberhalb von 13.000 Punkten und einem Lauf Richtung 13.130/150 Punkten nicht fiel im Weg.

Erst ein Fall unter die 12.770/800er Region würde den Bären deutlicher in die Karten spielen, den Fokus auf die 12.550er Region richten – aktuell ein meines Erachtens eher unwahrscheinliches Szenario: