DAX Aktuell: DAX40 mit neuen Allzeithochs aus der Handelswoche – Bullen-Party erstmal vorüber?


(JK-Trading.com) – Der DAX wartete auch in den Wochenschluss mit neuen Allzeithochs auf, konnte allerdings die 16.100er Marke nicht überwinden.


Wie bereits in der gestrigen DAX-Analyse geschrieben, gehe ich grundsätzlich für die kommende Handelswoche von einer Konsolidierung im deutschen Leitindex zwischen 15.900 und 16.100 Punkten aus, sehe ausgehend erhöhten Open Interest geschriebener Calls auf die 16.050er und 16.100er Marke nur bedingt weiteres Aufwärtspotenzial.


Neues JK Trading Video-Tutorial ➡️ „Trading lernen: wenn du trotz gutem Game Plan in deinem Trade zu klein bist


Natürlich würde sich meine Einschätzung in jenem Moment ändern, wo wir einen Bruch über die 16.100er Marke, durch welchen Umstand auch immer getriggert zu sehen bekommen: in diesem Fall würde der resultierende Absicherungsbedarf seitens der Stillhalter am Optionsmarkt weiter bullishes Momentum und eine Squeeze mit Ziel im Bereich um 16.500 Punkten freisetzen.


Neuer JK Trading Blog-Artikel ➡️ Trading lernen: wie man profitabel gegen den Trend handeln kann


Sollte es zu einem Abprall an der 16.100er Marke kommen, wäre mit Fall zurück unter die 16.000er Marke kurzfristig weiter bearishes Momentum zunächst mit Ziel im Bereich um 15.900 Punkten, darunter um 15.800 Punkte zu erwarten: