DAX Aktuell: erneute Attacke auf die 12.800 abgewehrt – über 13.000 am Donnerstag?


(JK-Trading.com) – Nachdem die DAX-Bullen am Mittwoch eine weitere Attacke auf die 12.800er Region haben abwehren können, rückt die 13.000 erneut in den Mittelpunkt.

Alles in allem hat sich das technische Bild im DAX zwar nicht verändert, bleibt zwischen 12.800 Punkten und dem Vorwochenhoch um 13.100 Punkte neutral, der Grundmodus ist choppy.

Gold-Spezial-Webinar: „Gold bald bei 10.000 USD?

Der weiter deutlich erkennbare Wille der Bullen gegen die 12.800er Region als Käufer aufzutreten, ist in meinen Augen ein insgesamt bullishes Zeichen, was die Long-Seite in der zweiten Wochenhälfte favorisiert und einen Rücklauf über 13.000 Punkte sehr wahrscheinlich werden lässt.

Ein Bruch über die 13.100er Marke aktivierte als nächstes Kursziel die Region um 13.200 Punkte.

Sollte es, meines Erachtens widererwarten, zu einer erneuten Attacke auf die 12.800er Region, gefolgt von einem Bruch, wären weitere Abschläge bis in Gefilde von mindestens bis 12.470/500 Punkte zu erwarten.