DAX Aktuell: neue Allzeithochs in den Wochenschluss?


(JK-Trading.com) – Die DAX-Bullen haben auch in den Wochenschluss das Momentum und den Vorteil ganz klar auf ihrer Seite.

Wie bereits in der Betrachtung für den gestrigen Handelstag herausgestellt, war durch den Rücklauf über die 13.300er Marke ein Lauf in Richtung 13.500 Punkte sehr realistisch und dieses Zwischenziel konnte auf dem Weg in Richtung des Allzeithochs um 13.600 Punkte auch abgearbeitet werden.


Grundsätzlich bleibt die Börsenampel in den Wochenschluss klar grün und die Markierung neuer Allzeithochs bereits am Freitag ist eine ernstzunehmende Option.


Ein Bruch macht weitere Aufschläge möglich, mit Ausblick auf die kleinen Verfall an der EUREX kommende Woche Freitag und dem erhöhten Open Interest geschriebener Calls, ist eine Short-Squeeze bis zunächst in den Bereich um 13.750/800 Punkte möglich.


Korrekturbewegungen, falls auf den Weg gebracht, finden eine erste Unterstützungsregion im Bereich um 13.400 Punkte, darunter im Bereich um 13.250 Punkte: