DAX Aktuell: neue Allzeithochs, nächster Halt um 13.800 Punkte


(JK-Trading.com) – Am Dienstag war es endlich soweit: der DAX hat neue Allzeithochs markiert, die bullishen Vorgaben der letzten Tage bestätigt.


Wie bereits in der Betrachtung am Montagabend aufgegriffen, wurde durch den gestrigen Kursverlauf meines Erachtens übergeordnet nun der nächste psychologisch wichtige Meilenstein um 14.000 Punkte aktiviert, wobei sich ein potentielles Zwischenziel im Bereich um 13.800 Punkte befindet.


Dieses Zwischenziel ergibt sich primär aus dem erhöhten Open Interest geschriebener Calls auf dieses Level an der EUREX, Verfallstermin am 21.02.


Sollte es hier früher oder später zu einem Bruch vor dem 21ten kommen, wären Eindeckungskäufe und eine beschleunigte Squeeze mit Ziel um 14.000 Punkte zu erwarten.


Rein technisch wurde die Sequenz steigender Hochs und Tiefs durch die Markierung neuer Allzeithochs auf Stundenbasis nun fortgeschrieben, der Trend-Support befindet sich nun im Bereich um 13.430/450 Punkte.


Ein (aktuell unwahrscheinlicher) Fall unter diesen Bereich aktivierte als erste Zielregion den Bereich um 13.300 Punkte.