DAX Aktuell: relative Stärke auf NFPs, nun alle Augen auf der Inflation am Mittwoch


(JK-Trading.com) – Der DAX startete solide in die neue Handelswoche, zwar mit leichten Abschlägen, aber dennoch in Distanz zur 13.000er Marke.


Wie bereits in der DAX-Analyse am Freitag thematisiert, war es grundsätzlich spannend zu sehen, in welche Richtung die US-Arbeitsmarktzahlen Non-Farm Payrolls veröffentlicht werden und vor allem, wie die Aktienindizes um den S&P500, Nasdaq100, aber auch den DAX dann reagieren.


JK Trading Video-Tutorial ➡️ Trading lernen: wie finde ich tägliche Unterstützungen und Widerstände im Chart?


Während die Anzahl neu-geschaffener Stellen ex-Agrar über der Erwartung veröffentlicht wurden und das FED Watch Tool nun wieder mit einer zunehmenden Hawkishness seitens der US-Notenbank FED rechnet, konnten sich sowohl die Wallstreet als auch der DAX erstaunlich solide halten, was meiner Einschätzung nach ein Indiz für relative Stärke sein könnte.


Zwar ist bis zur Veröffentlichung der US-Inflation am Mittwoch um 14:30 Uhr (MESZ) meiner Einschätzung nach nicht mit starker Volatilität im breiten Markt zu rechnen, aber sollten wir hier nun ein „Top Out“ zu sehen bekommen, sprich, ein Zeichen, dass die Inflation zunächst auf hohem Niveau verweilt, eventuell sogar rückläufig ist, die FED infolgedessen Spielraum für eine geldpolitisch lockerere Haltung bekommen und die eingepreiste Hawkishness wieder größtenteils wieder ausgepreist werden, wäre das meines Erachtens stark bullish für Aktien.


JK Trading Blog-Artikel ➡️ 10 Tipps wie Du einen Drawdown in deinem Trading beenden kannst


Für den DAX würde in einem solchen Szenario ein Rücklauf über die 13.000er Marke und ein Bruch der jüngst etablierte Abwärtstrendlinie (blau) auf Stundenbasis ein realistisches Szenario, im Windschatten der Wallstreet und des S&P500 bzw. des Nasdaq100 wären sogar weitere Aufschläge bis 13.400/500 Punkte denkbar.


Auf der Kehrseite öffnete ein erneuter Fall unter die 12.750er Marke den Weg in Richtung 12.600 und darunter in Gefilde um 12.500 Punkte: