DAX Aktuell: ruhiger Handel vor verlängertem Oster-Wochenende


(JK-Trading.com) – Der DAX hat sich auch am Mittwoch unspektakulär präsentiert, steht vor einem ruhigen Donnerstag.

Mit Ausblick auf das verlängerte Oster-Wochenende (sowohl Freitag, den 10.04., als auch Montag, den 13.04. findet im DAX kein Handel statt) ist denkbar, dass sich der deutsche Leitindex auch am Donnerstag eher unspektakulär präsentieren dürfte, technisch allerdings eher mit Vorteil auf der Long-Seite.

Wie bereits in der technischen Betrachtung für Mittwoch geschrieben, ist zwar ein Re-Test der Ausbruchsregion um 10.150 Punkte denkbar, aber solange sich der DAX oberhalb der Region um 10.100/150 Punkte halten kann, ist der Vorteil zunächst auf der Long-Seite zu suchen und zu finden.

Ein Fall zurück unter das Ausbruchsniveau zurück in die Range ließe einen erneut deutlichen Rutsch unter 10.000 Punkte denkbar werden, Ziel dann um 9.150/200 Punkte.