DAX knackt das Vorwochenhoch – 11.550/600 als Kursziel aktiviert


(JK-Trading.com) – Der DAX hat am Dienstag zu einer Squeeze-Bewegung angesetzt und das Vorwochenhoch um 11.320 Punkte überwinden können.


Hierdurch wird rein technisch nun weiteres Aufwärtspotential mit Ziel um 11.550/600 Punkte (Dezember-Hochs) freigesetzt und die oberhalb von 10.970/11.000 Punkten bestehende Struktur bestätigt.


Sollte es sich um einen Fehlausbruch handeln, findet sich um 11.200/220 Punkte eine solide Intraday-Unterstützung, oberhalb von 11.050 Punkten, etwas weiter gefasst oberhalb von 10.970/11.000 Punkte bleibt das Bild auf Stundenbasis jedoch klar Long.