DAX Aktuell: Ausbruch über 14.500 im DAX40 voraus?


(JK-Trading.com) – Der DAX bereitet sich wohl auf einen bullishen Breakout über 14.500 Punkte vor, notierte am Dienstag zum Mittag 1% im Plus.


Nach der Konsolidierung am Montag zum Wochenstart, rückten die DAX-Bullen am Dienstag während des europäischen Handels erneut die bereits in der gestrigen DAX-Analyse thematisierten Vorwochenhochs um 14.500/50 Punkte in den Mittelpunkt des Geschehens.


Neues JK Trading Video-Tutorial ➡️ Trading lernen: Ein Trade, den ich gerne gemacht hätte (und machen sollen)


Wie bereits gestern geschrieben, rückte ein Bruch über die 14.500/550er Region die übergeordnete Abwärtstrendlinie um 14.800/850 Punkte in den Mittelpunkt des Geschehens.


Wahrscheinlich würde ein solcher Bruch höher, sollte zeitgleich der US-amerikanische S&P500 über die 4.480er Marke brechen und Kurs auf die 4.500 nehmen.


JK Trading Blog-Artikel ➡️ Trading lernen: profitabel Long in einem bearishen Marktumfeld - Teil I


Ein erneuter Abprall an der 14.500/550er Region machte auf der Kehrseite einen nochmaligen Test der 14.100er Region denkbar, wobei es meines Erachtens weiter dabeibleibt, dass ein Tagesschluss oberhalb von 14.000 Punkten grundsätzlich zeitnah eher weitere Kursaufschläge begünstigt: