DAX Aktuell: bullishe Konsolidierung über 14.500 Punkten


(JK-Trading.com) – Der DAX setzte auch am Donnerstag zu neuen Allzeithochs an, allerdings wollte (zunächst) keine Eroberung der 14.600er Marke gelingen.


Die bereits am Mittwoch initiierte Eroberung der 14.500er Marke und Stabilisierung oberhalb dieses interessanten Levels (ausgehend vom erhöhten Open Interest geschriebener Calls auf die 14.500er Marke, die kommende Woche Freitag zum Hexen-Sabbat verfallen), ist in meinen Augen ein deutliches Zeichen von Stärke und erhöht die Wahrscheinlichkeit weiterer Kursgewinne.


Deine Stimme zählt: „Black Bull Award 2021, Kategorie: Trader“


Wie bereits in der gestrigen DAX-Analyse geschrieben, sehe ich grundsätzlich weiteres bullishes Potenzial technisch mindestens solange wie der DAX über 14.400 Punkten handelt.


Sollte es zu einer Korrekturbewegung unter 14.400 Punkten kommen, wäre eine „ausgeprägtere“ Korrektur bis in Gefilde um 14.200 Punkte denkbar, 14.300 Punkte als Zwischenziel.


Auf der Kehrseite: solange der DAX über 14.400 Punkten handelt, wäre mit Bruch der 14.600er Marke weiteres Aufwärtspotenzial bis 14.700 und dann 14.900 Punkte gegeben: