DAX Aktuell: Vorbereitungen für neue Allzeithochs nach Pfingsten laufen


(JK-Trading.com) – Während der DAX vor einem verlängerten Pfingst-Wochenende steht, sehen wir aktuell vermutlich die Vorbereitung neuer Allzeithochs.


Wie in meiner gestrigen DAX-Analyse geschrieben, ist durch die bullishe Vorstellung der US-Märkte am Donnerstag, im DAX denkbar, dass es in den Wochenschluss zu einem erneuten Lauf in Richtung 15.300/350 Punkte reichen könnte und durch einen Wochenschluss oberhalb in der kommenden Woche dann die Tür in Richtung Allzeithochs um 15.550 Punkte aufgestoßen werden könnte.


Neues JK Trading Video-Tutorial ➡️ Trading lernen: warum SPACs ein Paradies für Daytrader sein können


So wie es derzeit ausschaut, ist ein Wochenschluss oberhalb von 15.300/350 Punkten sehr wahrscheinlich.


Und sollte es in den Freitagabend durch entsprechende US-Vorgaben gar zu neuen Tageshochs und einem Bruch über 15.450 Punkten reichen, könnte es nach dem verlängerten Pfingst-Wochenende am Dienstag eventuell sogar zu einem „Allzeithoch-Pfingst-Gap“ reichen.


Neuer JK Trading Blog-Artikel ➡️ Trading lernen: Scalping


Oberhalb von 15.550 Punkten liegen nächste Kursziele zunächst um 15.700 und 15.800 Punkte, während der kurzfristig bullishe Touch erst mit einem Tagesschluss unter 15.300 Punkte ad acta gelegt werden sollte: